Neu! Rauchmelder / smoke detector ganz einfach mit iHaus vernetzen + Alarm aufs Handy


Servus und Hallo zu einem neuen Tutorial unserer Version iHaus 2.0 In diesem Video dreht sich alles um kleine Lebensretter, die ab 2017 offiziell in ganz Deutschland in allen Neubauten angebracht werden müssen, sowie demnächst in Wohnungen
nachgerüstet werden müssen. Die Rede ist von: RAUMELDERN! Es muss mindestens ein Rauchmelder in jedem Schlafraum, in jedem Kinderzimmer sowie in
jedem Flur installiert werden. Pünktlich dazu haben wir von iHaus die intelligenten iHaus Rauch- und Wärmemelder auf den Markt gebracht, der ab sofort im iHaus Store auf unserer Website erhältlich ist. Dieser Rauchmelder erfüllt alle
Anforderungen und schlägt Alarm bei Rauch- sowie Hitzeentwicklung. Auf den ersten Blick handelt es sich um einen gewöhnlichen, schicken Rauchmelder, der durch die Integration in unsere iHaus App in nur wenigen Sekunden zu einem smarten Rauchmelder weiterentwickelt werden kann. und damit noch viele weitere praktische Funktionen besitzt, auf die ich im nächsten Tutorial zu sprechen komme. In diesem Video dreht sich alles um die Erstellung eines Rauchmelder LINKITs. Wie binde ich den Rauchmelder in unsere iHaus App ein, so dass wir einen smarten Rauchmelder haben? Dafür steckt man das Gateway am Strom an, so dass das Lämpchen auf dem Gateway weiß blinkt. Im nächsten Schritt binden wir das Gateway in das Homenetzwerk ein. Dafür gehen wir ins WLAN, wählen das Netzwerk SOLUCON aus, Ein neues Fenster öffnet sich, und wir wählen das Homenetzwerk aus und geben das zugehörige Passwort ein. Das Lämpchen auf dem Gateway leuchtet jetzt blau. Somit ist das Gateway aktiviert und ins Homenetzwerk integriert. Im nächsten Schritt vernetzen wir die Rauchmelder untereinander, dh, wenn ein Rauchmelder Alarm schlägt, schlagen auch die anderen Alarm. Damit werden wir in einer Notsituation möglichst schnell gewarnt. Dafür drücken wir zweimal auf die Konfigurationstaste 1 auf der Rückseite jedes Rauchmelders. Alle Rauchmelder blinken dann auf der Vorderseite rot. Um die Rauchmelder nun miteinander zu vernetzen, drückt man bei einem Melder den runden Knopf auf der Vorderseite….. …. und zwar so lange, bis das rote Blinklicht der anderen Rauchmelder zu einem roten Dauerlicht wird. Die Rauchmelder sind jetzt miteinander vernetzt. Mit einem Klick auf die Konfigurationstaste 1 auf der Rückseite, kann das rote Licht wieder ausgeschaltet werden. Anschließend können wir die Vernetzung durch einen Testalarm überprüfen. Den Test aktiviert man, in dem man auf der Rückseite jedes Rauchmelders die Nase drückt und den Melder nach links dreht. Anschließend einen Rauchmelder nehmen und auf die große runde Taste in der Mitte drücken. Rauchmelder piepen….piep, piep, piep Der Testalarm aller drei Rauchmelder ging an, die Vernetzung war erfolgreich. Das Vorab Setup ist nun erledigt. Jetzt kommen wir zur LINKIT Erstellung. Hierfür nehmen wir unser Smart Device und öffnen die iHaus 2.0 App. Wir befinden uns im Homescreen und klicken auf “+” in dem Bereich, in dem sich die Rauchmelder befinden. Dann die Rubrik “LINKITS” auswählen, nach unten scrollen und klickt auf “Rauchmelder”. Hier erscheint eine Liste mit allen bekannten und verfügbaren Dienste. Die Integration aller drei Rauchmelder läuft absolut identisch ab, deshalb demonstriere ich das nur an einem Gerät. Klicke auf “iHaus Rauchmelder” und scannt den Hardware Schlüssel bzw QRCode auf der Rückseite des Rauchmelders. Die iHaus App erkennt den Schlüssel und man kann dem Ganzen noch einen Namen geben. Ich nenne meinen Rauchmelder “Wohnzimmer”. Das LINKIT ist erstellt und befindet sich im Homescreen. Es wird jetzt “grün” angezeigt, dh das LINKIT ist aktiv. Wenn ich noch weitere Faktoren einsehen
will, gehe ich in die Einstellungen des Rauchmelders, indem ich das LINKIT gedrückt halte und nach oben oder nach unten wische. Hier werden mir Faktoren angezeigt, wie bspw. Temperatur, Verschmutzung, letzte Meldungen usw. Die Zukunft gehört den smarten Rauchmeldern. Wir sehen uns im nächsten Tutorial.

6 thoughts on “Neu! Rauchmelder / smoke detector ganz einfach mit iHaus vernetzen + Alarm aufs Handy

  1. Hallo 1/2 Fragen dazu :
    Wie ist das wenn alle Rauchmelder pfeifen ?
    Wie erkenn ich dann eigentlich welcher den Alarm ausgelöst hat ?

  2. Hallo, ich hätte ebenfalls eine Frage, kann dazu nichts in der Anleitung finden.
    Bei 3:00 werden die Rauchmelder "scharf" geschaltet indem die arretierung auf der Rückseite geändert wird. Wie muss diese denn dann im Normalbetrieb stehen? Vielen Dank!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *